Modernisierung und Erweiterung Ihrer Lieferkette

Optimieren Sie Ihre Lieferkette durch Maximierung der Leistung der vorhandenen Automatisierung, um die aktuellen betrieblichen Anforderungen zu übertreffen

Haben Sie derzeit eines der folgenden Probleme?

  • Ihre betrieblichen Anforderungen ändern sich.
  • Ihre Automatisierung muss neu konfiguriert werden.
  • Ihre alten Systeme sind abgenutzt und ihre Lebensdauer ist überschritten.
  • Ihre derzeitigen technologischen Lösungen können die heutigen Ansprüche nicht erfüllen.
  • Ihre Ausführungs- und Steuerungssoftware wird nicht mehr unterstützt.
  • Für ältere Mechatronik- und Steuerungstechnik gibt es keine Ersatzteile mehr.
  • Ihr Unternehmen bleibt auf der Technologiekurve hinter der Konkurrenz zurück.

Wenn Sie eines dieser Probleme haben, kann eine Modernisierung und Erweiterung durch Dematic die Leistung bereits vorhandener Materialfluss-Systeme erheblich verbessern. 

Wir helfen Ihnen mit neuen mechatronischen Automatisierungs-, Steuerungs- und Softwareangeboten, neue Anforderungen zu erfüllen und alte, ausgediente Technologien zu ersetzen. Machen Sie sich mit den Optimierungsmöglichkeiten in Ihrem Lager vertraut und verbessern Sie durch Modernisierung und Nachrüstung die betriebliche Effizienz. 

Software und Steuerungssysteme im Lager auf den neuesten Stand bringen

Verbessern Sie das Echtzeit-Leistungsmanagement und die SCADA-Funktionalität (Supervisory Control and Data Acquisition) mit den neuesten Versionen Ihrer Steuerungssysteme und der Software WES (Warehouse Execution System) bzw. WCS (Warehouse Control System). Dematic kann auch Ihre bestehenden Systeme durch Intralogistiksoftware und -steuerungen der nächsten Generation ersetzen.

Aktualisieren Sie Ihr automatisiertes Materialfluss-System mit der neuesten Version der Software Dematic Equipment Management System (EMS). Die Software-Versionen Dematic EMS 9.5 und 9.6 werden nicht mehr unterstützt.

Die Dematic EMS Version 9.8.19 unterstützt Microsoft Windows Server 2019 und mehrstufige Sicherheitsfunktionen für die Kontrolle von Zugriffsrechten, den VM-Schutz und einen erweiterten Viren- und Malware-Schutz. Die Version 9.8.19 unterstützt MS SQL 2019 mit folgenden Vorteilen: Verbesserte Datenbank-Performance, intelligente Verarbeitung von Abfragen und erweiterte integrierte Sicherheitsfunktionen für die Zuordnung und den Schutz Ihrer Daten. Die Kompatibilität mit den neuesten Entwicklungstools ermöglicht Verbesserungen der Benutzeroberfläche und der Anwendungs-Performance. Außerdem wird die Fehlerbehebung vereinfacht.

Infoblatt

Equipment Management System (EMS)

Dematic EMS ist eine Software zur Steuerung und Synchronisierung automatisierter Materialfluss-Systeme, des Lagerbestands und der Arbeitsabläufe innerhalb der vier Wände eines Produktions- oder Distributionsbetriebs. 


Modernisierung der Sorter

Sie können Ihrer Sortieranlagen mit neuen Verbesserungen und Steuerungen um- und aufrüsten, um die Leistung zu verbessern, die Ausfallzeiten der Sorter zu verringern, ihre Lebensdauer zu verlängern und den Wartungsbedarf zu minimieren.

Die Gleitschuh- und Crossbelt-Sortier von Dematic können mit Sort Controller, einer Sortersteuerung der nächsten Generation, nachgerüstet werden. Diese Maschinensteuerung gewährleistet durch die Verarbeitung ein- und ausgehender Daten einen effektiven Betrieb des Subsystems für die Sortierung. Sort Controller regelt die Zuführung, das Scannen und die Sortierung. Durch die Aufrüstung mit Sort Controller können Sie die Leistung der Sortieranlage verbessern, die Ausfallzeiten minimieren und für einen zeitgemäßen Datenschutz sorgen.

Mit den Optimierungsbewertungen (Optimization Assessment) und den technischen Schulungen (Technical Training) von Dematic können Sie Ihre System- und Teamleistung verbessern.

Dematic bietet Serviceleistungen zur Optimierung Ihrer Warenlager an und kann in enger Zusammenarbeit mit Ihnen Systementwicklungen und praktische Lösungen zu Optimierung Ihrer Systemprozesse vorschlagen.

Dematic bietet zwei Supportprogramme zur Maximierung der Leistung Ihres Intralogistik-Systems an: Optimization Assessment und Technical Training.

Optimization Assessment besteht aus verschiedenen Bewertungsmodulen. Entweder Sie führen im Rahmen einer umfassenden und ganzheitlichen Prüfung das gesamte Programm durch oder Sie wählen einzelne Module aus, die für Ihr Unternehmen besonders wichtig sind.

Operational Assessment ist ein Audit-Service zur Evaluierung der Gesamtleistung Ihres Systems. Mit industrietechnischen Methoden werden Beobachtungen vorgenommen, Informationen erfasst, Probleme ermittelt, Daten analysiert und Empfehlungen ausgesprochen. Bei der Evaluierung wird berücksichtigt, dass die derzeitigen Einstellungen für das Systemdesign möglicherweise nicht maßgeblich sind. Stattdessen wird vor allem der Systembetrieb mit den derzeitigen Anforderungen und Aktivitätsprofilen abgeglichen.

Ganz gleich, ob Sie eine Gesamtanalyse vom Wareneingang bis zum Versand wünschen oder sich auf bestimmte Aspekte des Betriebs konzentrieren möchten, zum Beispiel die Kommissionierung oder den Versand – Operational Assessment evaluiert Kennzahlen wie den Durchsatz des Systems, das Lagerort-Management, die Mitarbeiterproduktivität, die Flächennutzung, die Verarbeitungszeiten, die Fehlerfreiheit des Bestands und der Auftragsbearbeitung sowie die Systemleistung bei hohem und niedrigem Durchsatz. Nach Abschluss der Bewertung erhalten Sie eine Einschätzung mit einer Zusammenfassung der Erkenntnisse und Empfehlungen zur Verbesserung der Betriebsabläufe.

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Das aktuelle Leistungsniveau des betrieblichen Intralogistiksystems erfahren
  • Verstehen der Systemeinstellungen und der Auswirkungen einer Anpassung an angemessenere Einstellungen
  • Identifizierung von Lücken zwischen den derzeitigen Abläufen und bewährten Verfahren
  • Erfahren Sie mehr über mögliche Systemerweiterungen
  • Prüfung der Optionen, die in Bezug auf Auswirkungen, Kosten und Umfang in Betracht kommen
  • Empfehlungen für Systemrevisionen erhalten, um den sich ändernden Anforderungen Ihres Betriebs gerecht zu werden
  • Verstehen, wie Funktionalität, Flexibilität und Durchsatz erweitert werden können
  • Neue Wege zur Neugewichtung von Ressourcen, Prozessen und Arbeitsabläufen zu finden
  • Möglichkeiten zum besseren Ausgleich von Mengenschwankungen verstehen
  • Erhalten Sie die Erkenntnisse, die Sie für den Aufbau eines robusteren und skalierbaren Systems benötigen

Die Automatisierung der Intralogistik ist keine Investition, die man einmal tätigt und dann abhakt. Durch die proaktive Bewertung, ob Anpassungen, Änderungen oder Software-Upgrades erforderlich sind, bietet die Software- und Steuerungsbewertung den Betriebsleitern einen umfassenden Überblick über die Ausführungssoftware und die Kontrollen, die ihre Intralogistik-Automatisierung steuern.

Die Bewertung der Software und der Steuerung umfasst eine Analyse der aktuellen Anforderungen in Bezug auf Aktivitätsprofile, Durchsatz, Verarbeitungszeit und Spitzenzeiten. Nach Abschluss der Bewertung erhalten Sie eine Einschätzung mit einer Zusammenfassung der Erkenntnisse und Empfehlungen zur Verbesserung der Betriebsabläufe.

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Offenlegung des aktuellen Status Ihrer ausführenden Intralogistiksoftware
  • Informationen zu den derzeitigen Softwareeinstellungen und den Auswirkungen der Änderungen
  • Ermittlung von Diskrepanzen bei der derzeitigen Software und Steuerung
  • Erkenntnisse zu potenziellen Softwareverbesserungen
  • Informationen darüber, mit welchen Software-Upgrades sich Ihre wechselnden betrieblichen Anforderungen erfüllen lassen
  • Informationen zu neuen Software-Optionen, um Funktionalität, Agilität und Durchsatz zu verbessern
  • Vorschläge zu neuer Software, die Ressourcen und Workflows automatisch neu ausrichtet
  • Risikominderung durch vorgeschlagene Updates, die Ihre Software stabiler und zuverlässiger machen

Unternehmen verlieren jedes Jahr viele Millionen Euro durch reaktive IT-Methoden, mit denen Probleme nur behoben werden, anstatt sie proaktiv zu identifizieren und zu bekämpfen. Software Infrastructure Assessment analysiert den aktuellen Status Ihrer ausführenden Software, der betriebstechnologischen Netzwerke (Operational Technology, OT) und der Maschinensteuerung anhand einer gründlichen Prüfung der Anwendungssoftware, Datenbanken, Server und Steuerung Ihrer intralogistischen Infrastruktur.

Mit diesem proaktiven Service können Betriebsmanager genau erkennen, welche Anpassungen, Änderungen und Upgrades im System die Ausfallzeiten minimieren und die Leistung maximieren. Nach der Prüfung und Erfassung von Daten zum aktuellen Status der ausführenden Software, der digitalen Infrastruktur und des Netzwerks (per Remote-Zugriff durch IT-Experten von Dematic) erhalten Sie eine Einschätzung mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse.

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Informationen über den aktuellen Status im intralogistischen OT-Netzwerk Ihrer IT-Infrastruktur
  • Informationen zu den derzeitigen Softwareeinstellungen und den Auswirkungen möglicher Änderungen
  • Ermittlung von Diskrepanzen zwischen den Steuerungen und der Software-Infrastruktur
  • Erkenntnisse zu potenziellen Verbesserungen
  • Empfehlungen zu Upgrades, mit denen sich die wechselnden Anforderungen erfüllen lassen
  • Informationen zu neuen Infrastrukturoptionen
  • Vorschläge zu neuen Infrastrukturkonfigurationen
  • Risikominderung durch vorgeschlagene Updates, die Ihr IT- und Ihr OT-Netzwerk stabiler/zuverlässiger machen

Um die Ausfallzeiten zu minimieren, müssen Ihre Anlagen für die automatisierte Materialförderung produktiv, effizient, gleichmäßig und reaktionsschnell arbeiten. Material Handling Automation Assessment gibt Ihnen eine Analyse und Einschätzung des aktuellen Status Ihrer Förderanlagen, Arbeitsstationen, Kommissioniermodule, Sorter, Regalbediengeräte und Shuttles an die Hand. Auch Scanner, Druck-/Applikationsgeräte, Kartonverschließer, Waagen und andere Produkte, die zum integrierten System von Dematic gehören und von Drittanbietern bereitgestellt werden, fließen in die Bewertung ein.

Material Handling Automation Assessment ist ein proaktiver Service, mit dem Manager genau ermitteln können, welche Anpassungen, Änderungen, Upgrades und Verbesserungen der Wartungsabläufe zur Optimierung der Leistung nötig sind. Er beinhaltet auch einen Bericht mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse und Verbesserungsempfehlungen.

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Steigerung des Mehrwerts durch die bestehende Automatisierung
  • Erkenntnisse zu Upgrades, die implementiert werden können oder sollten
  • Offenlegung verborgener Probleme, die derzeit die Effektivität beeinträchtigen
  • Erkennung abgenutzter Komponenten, die möglicherweise zukünftige Ausfälle verursachen
  • Ermittlung der erforderlichen Korrekturmaßnahmen
  • Identifizierung möglicher Sicherheitsprobleme

Die mechatronische Automatisierung in Ihrem Betrieb kann unter Umständen einen unerwünscht hohen Lärmpegel erzeugen, der für das Personal in der Umgebung eine Gefahr darstellt. Acoustics Assessment ist ein Audit-Service von Dematic, der die aktuellen akustischen Bedingungen in Ihrer Intralogistik-Anlage analysiert. Im Rahmen dieser Bewertung werden Messungen vorgenommen und präzise Daten zur tatsächlichen Lärmbelastung während der alltäglichen Arbeitsabläufe aufgezeichnet.

Acoustics Assessment gewährt Ihnen einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die aktuell gegebene Lautstärke und Klangqualität und kann mithilfe industrietechnischer Methoden (zum Beispiel akustischer Modellierungs- und Kartierungssoftware) Beobachtungen vornehmen, Informationen erfassen, Probleme erkennen, Daten analysieren und Empfehlungen aussprechen.

Aufbereitung der Anlage und des Förder-/Sortiersystems

Der Lärmpegel in Ihrem Werk kann durch eine Schalldämmungsbehandlung und die Nachrüstung mit einem Schallschutz für Förder- und Sortiersysteme erheblich reduziert werden.

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Offenlegung der aktuellen akustischen Bedingungen in Ihrer Anlage
  • Informationen zu allen Faktoren, die sich auf die Akustik auswirken
  • Ermittlung der wichtigsten Bereiche für den Schallschutz
  • Ermittlung der potenziellen Auswirkungen von Schallschutzmaßnahmen
  • Prüfung der Optionen für den Schallschutz und akustische Verbesserungen, einschließlich Auswirkungen und Umfang

Die Automatisierung spielt eine immer größere Rolle im Lieferkettenmanagement. Sie hilft Unternehmen im Umgang mit dem Arbeitskräftemangel, bei der Optimierung des Bestandsmanagements und bei der Steigerung des Durchsatzes. Safety Assessment unterstützt Unternehmen bei der Evaluierung der Sicherheit am Arbeitsplatz im Zusammenhang mit der intralogistischen Automatisierung. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über:

Die Automatisierung spielt eine immer größere Rolle im Lieferkettenmanagement. Sie hilft Unternehmen im Umgang mit dem Arbeitskräftemangel, bei der Optimierung des Bestandsmanagements und bei der Steigerung des Durchsatzes. Safety Assessment unterstützt Unternehmen bei der Evaluierung der Sicherheit am Arbeitsplatz im Zusammenhang mit der intralogistischen Automatisierung. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über:

  • Aktuelle Sicherheitsvorschriften und -regelungen
  • Ergonomische Bedingungen, zum Beispiel Bedienerfreundlichkeit und Lärmbelastung
  • Aufgaben in Zusammenhang mit der Automatisierung (z. B. Zugänglichkeit, Erreichbarkeit usw.)
  • Verfahren in Zusammenhang mit den Arbeitsaufgaben
  • Maschinenabschirmung und Schalldämpfung
  • Problemloser Anschluss an Steuerkonsolen und Softwarebildschirme
  • Betriebsverhalten der mechanischen Geräte
  • Sicherheit in Bezug auf elektronische Sensoren und Steuerungen
  • Notstoppregler, -schalter und -leinen
  • Sicherheit in Bezug auf die Wartungsverfahren

Hauptmerkmale und -vorteile

  • Offenlegung der aktuellen akustischen Bedingungen in Ihrer Anlage
  • Informationen zu allen Faktoren, die sich auf die Akustik auswirken
  • Ermittlung der wichtigsten Bereiche für den Schallschutz
  • Ermittlung der potenziellen Auswirkungen von Schallschutzmaßnahmen
  • Prüfung der Optionen für den Schallschutz und akustische Verbesserungen, einschließlich Auswirkungen und Umfang

Wie gut funktioniert Ihr System?

Vielleicht ist es Zeit für eine Optimierungsbewertung (Optimization Assessment), um:

  • Den aktuellen Zustand des Systems zu evaluieren
  • Empfehlungen zur Maximierung der Systemleistung zu erhalten

Optimization Assessment ist ein Programm, das aus Analyse- und Evaluierungsserviceleistungen für die Benutzer von intralogistischen Automatisierungssystemen besteht. Diese Leistungen werden als Unterstützung bei der Entwicklung eines Plans zur Maximierung der Systemleistung, zur Anpassung des Funktionsumfangs an die aktuellen Anforderungen, zur Aufrüstung/Modernisierung und zur Umsetzung der Best Practices angeboten.

Programm zur Optimierungsbewertung

Das Optimierungsbewertungsprogramm besteht aus einer Reihe von Analyse- und Bewertungsdiensten, die einen Plan für Produktions- und Vertriebsabläufe zur Maximierung der Systemleistung, zur Anpassung der Funktionalität an aktuelle Anforderungen, zur Aufrüstung/Modernisierung und zur Implementierung bewährter Verfahren liefern. 

Modernisierung von Kommissionierung, Lagerung und Transport

Wenn Ihr Pick-by-Light- oder Put-to-Light-Auftragsabwicklungssystem aufgrund von Abnutzung, Alterung oder Änderungen der Betriebsanforderungen nicht mehr die gewünschte Leistung erzielt, sollten Sie stattdessen Pick-by-Light-Technologien, Systemdesign und Software der nächsten Generation einsetzen. Führen Sie ein Upgrade auf die neueste Version der Software durch und ersetzen Sie Slot-Anzeigen, Farbanzeigen an Regalen, Stromschienen, COM-Ports und Controller. Dadurch können Sie die Ausfallzeiten minimieren, die Zuverlässigkeit erhöhen und die Systemleistung verbessern.

Wenn Ihr sprachgesteuertes Auftragsabwicklungssystem aufgrund von Änderungen der Betriebsanforderungen, Alterung oder Abnutzung nicht mehr die gewünschte Leistung erzielt, sollten Sie stattdessen Technologien der nächsten Generation einsetzen. Führen Sie ein Upgrade auf die neueste Version der Software durch und ersetzen Sie die vorhandenen Sprachsteuerungsgeräte. Dadurch können Sie die Ausfallzeiten minimieren, die Zuverlässigkeit erhöhen und die Systemleistung verbessern.

Los geht‘s

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit. Unsere Experten unterstützen Sie gerne auf der Suche nach der passenden Lösung.

Füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns an unter
+49 69 583025-0