Virtueller Kundentag: Dematic zeigt E-Commerce- und Omni-Channel-Lösungen

Heusenstamm, 23. Oktober 2020 – Im Onlinehandel sind die Anforderungen an die Intralogistik besonders hoch. Vor diesem Hintergrund veranstaltet Dematic am 19. November einen virtuellen Kundentag und stellt dort ihre innovativen E-Commerce- und Omni-Channel-Lösungen wie das platzsparende Dematic Taschensortiersystem vor. Bei einer Online-Live-Führung durch das Distributionszentrum der HABA-Firmenfamilie in Bad Rodach haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich von der Funktionsweise und den Vorteilen der Automatisierungsanlage zu überzeugen. In dem Lager unterstützt der Taschensorter den Spielwarenhersteller beim schnellen und effizienten Abwickeln von E-Commerce-Bestellungen und macht Retouren innerhalb kürzester Zeit wieder verfügbar. Kundenseitigen Einblick in das Projekt erhalten die Teilnehmer bei einem Vortrag von Torsten Kreußel, Leiter Prozessmanagement, Produktion und Logistik bei der HABA-Firmenfamilie. Zudem werden weitere Best-Practice-Anwendungen und Omni-Channel-Lösungen präsentiert.

„Viele Messen und Großveranstaltungen werden aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben. Umso wichtiger ist es, virtuelle Möglichkeiten zu entwickeln, um zu informieren und sich austauschen zu können. Deshalb starten wir eine virtuelle Kundentag-Reihe, in der wir unsere innovativen Lösungen auf besondere Weise präsentieren“, erklärt Jessica Heinz, Leitung Marketing und Business Development Dematic Central Europe. So produziert eine professionelle Filmcrew beim ersten Online-Event Live-Bilder aus dem Distributionszentrum der HABA-Firmenfamilie in Bad Rodach für die Teilnehmer. Im Einsatz ist dort ein platzsparendes Taschensortiersystem von Dematic. „Dadurch verkürzt der Spielwarenhersteller nicht nur seine Bestellabwicklung, sondern auch die Zugriffszeiten auf zurückgeschickte Artikel. Damit werden diese innerhalb einer Stunde wieder für den Versand verfügbar.“

Das automatisierte Hängesystem auf Rolladaptern lagert und sortiert sowohl Hänge- und Liegeware als auch flach verpackte Gegenstände und Kartons in einem einzigen System. Für den Warentransport verwendet das System Taschen, die platzsparend an Rollen aufgehängt sind und in einer Überkopfschiene laufen. In den Taschen lassen sich verschiedenste Produktformen und -größen mit einem Gewicht bis zu drei Kilogramm lagern. Die Artikelaufnahme erfolgt ebenso wie deren Entleerung automatisch. Damit ist das System für die vollautomatisierte Auftragsabwicklung für den reinen E-Commerce und auch den Omni-Channel-Handel geeignet. Darüber hinaus bietet die Technik dank des modularen Aufbaus und variabler Kettenlänge den Vorteil, dass sie sich nahtlos in die bestehenden Anlagen integrieren lässt. Auf diese Weise lässt sich der Taschensorter kompakt in nahezu jede Anwendungsumgebung verbauen. Potenzielle Erweiterungen können bereits vor der Installation mitgedacht werden, sodass die Kapazität der Anlage auch im Nachhinein unkompliziert erhöht werden kann. 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Interessierte auf unserer Virtual Showcase Seite. Dort ist auch die kostenlose Registrierung möglich.

 

Über Dematic

Dematic ist ein Intralogistik-Innovator, der intelligente, automatisierte Lösungen für Fertigungs-, Lager- und Vertriebsumgebungen entwickelt, baut und betreut. Zum Kundenstamm gehören einige der weltweit führenden Marken, die mit Installationen von Dematic die Zukunft des Handels vorantreiben. Das globale Dematic Netzwerk mit Entwicklungszentren, Produktionsstätten und Servicestandorten mit 10.000 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern hat mit dazu beigetragen, mehr als 6.000 Kundeninstallationen zu realisieren. Dematic mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA, ist ein Unternehmen der KION Group, einem der weltweit führenden Anbieter von Flurförderzeugen und Supply-Chain-Lösungen, sowie ein führender Anbieter von Lagerautomation.

 

Kontakt für Journalisten & Redaktionen

Jessica Heinz
Dematic GmbH
Leitung Marketing und Kommunikation CE
Martinseestr. 1
63150 Heusenstamm
Tel: +49 69 583025 125
Mobil: +49 172 65 98 590
jessica.heinz@dematic.com

Manuel Nakunst
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hafenweg 9
48155 Münster
Tel.: +49 251 62 55 61-14
Mobil: +49 172 52 56 514
Fax: +49 251 62 55 61-19
nakunst@sputnik-agentur.de
www.sputnik-agentur.de


Disclaimer

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land abzugeben.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation (einschließlich im Hinblick auf die weitere Entwicklung bezüglich der COVID-19-Pandemie), Gesetzesänderungen, Ergebnisse technischer Studien, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.