Dematic automatisiert neues Lager von Yusen Logistics in Belgien

Heusenstamm / Melsele, 7. Juli 2020 - Dematic automatisiert das neue Lager des belgischen Logistikunternehmens Yusen Logistics Benelux. Hierzu liefert der Intralogistikspezialist ein hybrides Fahrerloses Transportsystem (Hybrid-FTS) bestehend aus hybriden Schmalgang-FTS und hybriden Schubmaststapler-FTS. Kombiniert mit einem Dematic-Fördersystem ermöglicht es das vollautomatische Be- und Entladen sowie Ein- und Auslagern von Paletten. Das neue Lager im belgischen Melsele in der Nähe von Antwerpen bietet bei einer Höhe von 17 Metern auf knapp 5.000 Quadratmetern Platz für bis zu 15.000 Paletten. Yusen Logistics installiert dort vier Dematic Hybrid-FTS und sorgt somit trotz hoher Lagerdichte für ein schnelles, sicheres und präzises Palettenhandling. Darüber hinaus erreicht Yusen Logistics mit dem System eine deutlich effizientere Auftragsabwicklung für seine Pharmakunden aus ganz Europa und erfüllt zugleich sämtliche Anforderungen.

„Ein effizientes Lager- und Distributionsmanagement ist im heutigen wettbewerbsintensiven Umfeld der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Mit dem Hybrid-FTS von Dematic sind wir für unsere Kunden aus der Gesundheitsbranche der bestmögliche Third Party Logistics Provider, um das richtige Produkt pünktlich, budgetgerecht und mit durchgängiger Transparenz an den jeweiligen Bestimmungsort zu bringen“, sagt Bruno Jacques, Managing Director von Yusen Logistics Benelux & Nordics. Das neue Lager ist eine Erweiterung des bestehenden Yusen Antwerp Logistics Campus und ermöglicht es dem Unternehmen, seine Lagerkapazität deutlich zu steigern. Damit ist der Logistiker in der Lage, seine Pharmakunden in ganz Europa auf moderne, temperaturgeführte und vollautomatische Weise zu bedienen.

Mit zwölf Gassen auf neun Ebenen bietet das neue Schmalgang-Lager 15.000 Palettenstellplätze. Vorteil der schmalen Gassen ist die kompakte Lagerung. Die Einhaltung der Qualitäts- und Temperaturvorschriften wird durch die kontrollierte Umgebung gewährleistet. Das System besteht aus zwei hybriden Schubmaststapler-FTS und zwei hybriden Schmalgang-FTS von Dematic. Es hat ein modernes Design und basiert auf Mann-an-Bord-Schmalgangfahrzeugen oder Schubmaststaplern. Zudem ist es mit dem Dematic FTS-Automatisierungspaket ausgestattet. Die Schmalgang-Versionen verwenden eine doppelte Navigationsmethode: Einerseits per Drahtführung in den Gängen des Regallagers und andererseits per Laser außerhalb der Gänge. Bis zu einer Höhe von 14,5 Metern transportieren und lagern sie die Ware sicher und präzise. Auch führt die höhere Genauigkeit zu einer geringeren Beschädigungsrate als bei manuellen Verfahren. Die Hybrid-FTS können sowohl automatisch arbeiten als auch auf manuelles Fahren und Produkthandling umschalten. Auf diese Weise können sich die Mitarbeiter von Yusen Logistics schrittweise an das neue automatische Lager gewöhnen. Gleichzeitig gewährleistet das System eine hohe Arbeitssicherheit und Anlagenverfügbarkeit.

Dank der Flexibilität der FTS ist Yusen Logistics in der Lage, in saisonalen Spitzenzeiten durch höhere Frequenzen, zusätzliche Schichten oder längere Betriebszeiten das Durchsatzvolumen kurzfristig zu erhöhen. Auch Layoutanpassungen sind einfach zu realisieren, sodass das Unternehmen für zukünftiges Wachstum gerüstet ist. Eine mögliche Erweiterung mit einem zusätzlichen FTS ist bereits in der Planung berücksichtigt. Flexibilität war auch eines der Entscheidungskriterien von Yusen Logistics Benelux, wie Jacques zusammenfasst: „Mit dem FTS von Dematic sind wir für die heutigen kurzen Produktlebenszyklen, den verschärften Time-to-Market-Druck, den anspruchsvolleren saisonalen Lagerschwankungen und nicht zuletzt für unsere Expansionsstrategie gerüstet.“ Abgerundet wird das System durch ein Dematic Fördersystem mit Pufferfunktion und eine integrierte Palettenprofil-Kontrollstation für die Einlagerung sowie einem Barcode-Scanner für eine nahtlose Rückverfolgung der Pharmazeutika.

Gesteuert wird das Dematic Hybrid-FTS von der hochmodernen Echtzeit-FTS-Management-Software E'tricc® (Transport Intelligent Control Centre) von Dematic. Sie übernimmt sowohl das Auftragsmanagement als auch die Verkehrssteuerung und sorgt für eine reibungslose Ein- und Auslagerung. Die Software ist dafür mit dem Warehouse Management System von Yusen Logistics verbunden. Bildschirme visualisieren in Echtzeit den Status aller Hybrid-FTS und garantieren einen transparenten Überblick über den Status der Transportaufträge. Dank der Automatisierung können mehr Paletten mit weniger Fahrzeugen gehandhabt werden. „Letztendlich haben wir uns für Dematic entschieden, weil das angebotene Konzept gut durchdacht war. Es ermöglicht uns, die erforderliche Kapazität und Flexibilität zu erreichen, und das alles vor dem Hintergrund eines überzeugenden Return on Investment. Auch die Referenzen, die Dematic bei vergleichbaren Projekten vorweisen konnte, waren ein entscheidender Faktor“, so Jacques. Ein zusätzliches Plus: Das Dematic-Serviceteam ist jeder Zeit kurzfristig verfügbar, da sich das Dematic Center of Excellence für Mobile Automation im nahe gelegenen Zwijndrecht, Belgien, befindet.

   

Über Dematic

Dematic ist ein Intralogistik-Innovator, der intelligente, automatisierte Lösungen für Fertigungs-, Lager- und Vertriebsumgebungen entwickelt, baut und betreut. Zum Kundenstamm gehören einige der weltweit führenden Marken, die mit Installationen von Dematic die Zukunft des Handels vorantreiben. Das globale Dematic Netzwerk mit Entwicklungszentren, Produktionsstätten und Servicestandorten mit über 8.000 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern hat mit dazu beigetragen, mehr als 6.000 Kundeninstallationen zu realisieren. Dematic mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA, ist ein Unternehmen der KION Group, einem weltweit führenden Anbieter von Lagerautomatisierung, Flurförderzeugen, Supply-Chain-Lösungen und den damit verbundenen Dienstleistungen.

 

Kontakt für Journalisten & Redaktionen

Jessica Heinz
Dematic GmbH
Leitung Marketing und Kommunikation CE
Martinseestr. 1
63150 Heusenstamm
Tel: +49 69 583025 125
Mobil: +49 172 65 98 590
jessica.heinz@dematic.com

Manuel Nakunst
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hafenweg 9
48155 Münster
Tel.: +49 251 62 55 61-14
Mobil: +49 172 52 56 514
Fax: +49 251 62 55 61-19
nakunst@sputnik-agentur.de
www.sputnik-agentur.de