SAP-Software

Dematic SubSuite 2.0

Bidirektionale Kommunikation zwischen SAP und Subsystemen

Integration der SubSuite 2.0 - bei Dematic haben wir die effiziente Lösung für die Steuerung unterlagerter Systeme 

Reine SAP Lösung ohne Middleware

Die Dematic Sub-Suite kommt den Anforderungen vieler Anwender entgegen, die eine einfache und effiziente Lösung zur Anbindung ihrer Subsysteme, z. B. Pick-by-Voice, Pick-by-Light oder SPS-Steuerungssysteme, suchen.

Die Materialflusskomponente der Dematic Sub-Suite bietet eine reine SAP Lösung an, wobei die Funktionalität eines Materialflussrechners komplett in SAP LES abgebildet ist. Dadurch können Anpassungen der Software jederzeit durch den Kunden selbst in SAP vorgenommen werden.

Anbindung der Dematic SubSuite 2.0

Die gerätetechnische Anbindung erfolgt über einen Controller im Schaltschrank. Der Dematic Subdriver übersetzt die SAP XMII- und RFC-Kommunikation in die für speicherprogrammierbare Steuerungen verständliche TCP/IP Socket Kommunikation. Der Datenaustausch erfolgt über Telegramme.

Der Vorteil einer solchen Lösung besteht darin, dass die Middleware komplett entfällt und ein technologischer Bruch, der durch den Einsatz unterschiedlicher Softwaresysteme entsteht, vermieden wird. Im Ergebnis entstehen kosteneffiziente, schlanke und praxistaugliche Lösungen, insbesondere auch für Modernisierungen, bei denen Altverfahren durch eine SAP basierte Lösung abgelöst werden.

Oberfläche der Dematic SubSuite 2.0., die verschiedene Subsysteme steuern kann
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Kostenersparnis durch Entfall von:

  • Hardware für Leitrechner und für Middleware
  • Lizenzen für Datenbank und Betriebssystem
  • kostenpflichtigen Updates
  • Wartungskosten für Hard- und Software
  • zusätzlichem Implementierungsaufwand
      

Unabhängigkeit von Middleware-Softwarelieferanten:

  • Verwendung von Open Source ABAP in SAP
  • Service und Erweiterung durch SAP-Inhouse Abteilung
  • Einfaches und geringes Ersatzteilmanagement
      

Schnelle Realisierung:  

  • Die nahtlose Integration der Sub-Suite-Lösung liegt erfahrungsgemäß bei nur wenigen Tagen
     

Dematic SubSuite Integration

Dematic SubSuite 

 
Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen darüber, wie die Dematic SubSuite 2.0 auch in Ihrem Unternehmen integriert werden kann.

Erkunden Sie unser SAP-Portfolio:

Broschüre

Dematic SAP

SAP und Dematic sind durch eine intensive Partnerschaft und Kooperation verbunden. Diese ermöglicht es Dematic, die eigenen Soft- und Hardwarekomponenten jeweils mit den neuesten SAP Releases zu Ihrem Nutzen abzustimmen. Wir bieten eine schnelle und risikoarme Implementierung. Lesen Sie hier mehr über Ihre Vorteile:

Kontaktieren Sie uns