Dematic Meldet Ernennung Von Anfrea Campora Zum Vice President Und Managing Director für Region Südeuropa

Atlanta, Georgia – 5. Januar 2021 — Andrea Campora kommt als Senior Vice President und Managing Director für die Region Südeuropa zum Dematic-Team. In dieser Rolle wird Campora die Dematic-Region Südeuropa mit den Märkten Frankreich, Italien, Spanien und Portugal leiten.

Hasan Dandashly, President und CEO von Dematic, erklärte: „Andrea verfügt über umfassende internationale Erfahrung mit mehr als 25 Jahren in Hi-Tech-Geschäftsumgebungen. Dabei war er in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Sicherheit, Digitales und Automatisierung tätig. Südeuropa ist für Dematic ein wichtiger Wachstumsmarkt. Ich bin zuversichtlich, dass er die richtigen Fähigkeiten und Kenntnisse aufweist, um unserem weiteren Erfolg in dieser Region fortzuführen.“

„Das Dematic-Team in Südeuropa hat in den letzten Jahren fantastische Arbeit geleistet“, meinte Campora. „Ich freue mich darauf, meine Tätigkeit mit dieser talentierten Gruppe aufzunehmen und mit ihr das Wachstum in unserer Region sowie die vollständige Integration der globalen Operationen von Dematic zu forcieren.“

Campora kommt von Sopra Steria, einem europäischen Marktführer in den Bereichen Beratung, Digitale Services und Software-Entwicklung. Dort war er für die Geschäftsbereiche Energie und Telekom-Unternehmen verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Sopra Steria war er SVP bei Business Cybersecurity & Information & Communications Technology (ICT) Solutions bei Leonardo SpA, einem multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in Italien, das auf die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit spezialisiert ist.

Campora hat einen Abschluss in Physik mit Schwerpunkt Elektronik und Festkörper von der Universität Genua und absolvierte ein Executive-Leadership-Programm an der Columbia University in New York.

Über Dematic

Dematic ist ein Intralogistik-Innovator, der intelligente, automatisierte Lösungen für Fertigungs-, Lager- und Vertriebsumgebungen entwickelt, baut und betreut. Zum Kundenstamm gehören einige der weltweit führenden Marken, die mit Installationen von Dematic die Zukunft des Handels vorantreiben. Das globale Dematic Netzwerk mit Entwicklungszentren, Produktionsstätten und Servicestandorten mit über 10.000 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern hat mit dazu beigetragen, mehr als 6.000 Kundeninstallationen zu realisieren. Dematic mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA, ist ein Unternehmen der KION Group, einem der weltweit führenden Hersteller von Flurförderzeugen und Supply-Chain-Lösungen, sowie ein führender Anbieter in der Lagerautomatisierung.

Ansprechpartner für Medien:
Kristen Delphos
VP, Head of Global Marketing & Communications
Kristen.Delphos@dematic.com
dematic.com

Disclaimer:

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land abzugeben.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation (einschließlich im Hinblick auf die weitere Entwicklung bezüglich der COVID-19-Pandemie), Gesetzesänderungen, Ergebnisse technischer Studien, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.