Services:

Anlagenverwaltungssystem (Enterprise Asset Management, EAM)

Steigern Sie die Rentabilität und senken Sie die Kosten

Heutzutage ist es für Unternehmen von hoher Wichtigkeit, jede zur Verfügung stehende Information zu nutzen, um Arbeitsabläufe zu optimieren und Kosten zu senken. Die Nutzung eines Anlagenverwaltungssystems, auch Enterprise Asset Management oder kurz EAM genannt, kann dabei ungemein hilfreich sein.

Mit EAM-Software kann jedes Unternehmen auf künstliche Intelligenz zurückgreifen, die das Management verschiedenster Abläufe vereinfacht. Die "Assets", die hierbei verwaltet werden sind unter anderem Maschinen und Infrastruktureinrichtungen. So verwaltet ein Enterprise Asset Management auch den gesamten Asset-Lebenszyklus und kann durch vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) diesen Zyklus auch verlängern - oder zumindest verhindern, dass durch den Ausfall einer Maschine Verzögerungen im Betriebsablauf entstehen.

Die Dematic Sprocket Enterprise Asset Management Software ist eine vollständige Facility-Maintenance-Plattform, die Ihre Profitabilität erhöht und die Kosten senkt.

Behalten Sie den Überblick bei Planung und Management der Instandhaltung (Maintenance Management) und rationalisieren Sie Ihre Wartungsanforderungen – integrieren Sie sie in eine systematische Lösung, die Kosten durch die Verringerung der Zahl an Ausfällen und die Verlängerung der Anlagenlebensdauer vermeidet. Der Kern der Inhaberschaftsstrategie von Dematic ist das Management genau der Assets (also Menschen, Ersatzteile, Anlagen und Prozesse) die zum guten Funktionieren eines Systems beitragen.

Die Dematic Sprocket Enterprise Asset Management (EAM) Software ist die Facility-Lösung der Wahl zur Maximierung der Produktivität und Zuverlässigkeit Ihres Unternehmens.

Dematic Sprocket EAM – flexibel und leistungsstark

Dematic Sprocket EAM verfügt über eine modulare Architektur, die auf jeden kritischen Bereich der effizienten Wartung Ihrer Anlagen eingeht. Es umfasst darüber hinaus:

  • Eine webbasierte Lösung, die vor Ort oder extern gehostet werden kann
  • Eine API (Application Programming Interface) für die direkte Integration in SCADA-, ERP- und .NET-Systeme
  • Optionen für mobile Benutzeroberflächen für einen kabellosen Zugriff über mobile Geräte wie Smartphones und Tablets
Screenshot

Module von Dematic Sprocket EAM

Die Sprocket EAM ist modular aufgebaut - so kann jedes Unternehmen flexibel entscheiden, welchen Teil des Systems bzw. der Software für das Management seiner spezifischen Assets nötig ist.

  • Arbeitsverwaltung
  • Bestandskontrolle
  • Anlagenverwaltung
  • Zustandorientierte, vorausschauende und vorbeugende Wartung
  • Inspektionen
  • Berichte und Dashboards
  • Mobile Wartung
  • Messgeräte und Warnungen
  • Flottenverwaltung

Maximieren Sie die produktive Verfügbarkeit und minimieren Sie die Kosten für Wartungsarbeiten und Ersatzteile – mit der Dematic Sprocket Enterprise Asset Management Software.

Egal ob Maintenance Management oder Facility Management: mit unserer EAM-Lösung findet jedes Unternehmen das passende System zum Management aller Assets, und das für den gesamten Lebenszyklus.

Kontaktieren Sie uns jetzt - wir beraten Sie gern und bieten Ihnen Informationen über unsere Enterprise-Assets-Management-Lösungen.

Kontaktieren Sie uns


Verwandte Downloads