Inbound-Handling:

Wareneingang

Der erste Schritt zur Effizienzsteigerung

Sei es die Lieferung von Rohmaterialien in eine Produktionsanlage oder von Fertigwaren an ein Distributionszentrum, für jedes Unternehmen beginnt effizientes Supply-Chain-Management beim Wareneingang.

Hierbei erfolgt der Ablauf in der Warenannahme in der Regel in fast jedem Unternehmen ähnlich: Die Qualität und Menge aller eingehenden Materialien wird per Lieferschein überprüft, bevor die Waren an ein Lager mit hoher Dichte gesendet werden.

Nutzen Unternehmen jedoch unsere Wareneingangs-Lösungen, erfolgen diese Schritte in einer Art digitalen Wareneingang: Die Software Dematic iQ stellt Bestandsgenauigkeit sicher, liefert eine Echtzeit-Bestandsübersicht und leitet Waren auf intelligente Weise weiter, um eine effiziente Auslagerung zu gewährleisten. Wareneingangslösungen von Dematic unterstützen verschiedene manuelle und sogar vollautomatische Wareneingangs- und Verräumprozesse für eingehende Warenströme.

Dies verringert die allgemeine Durchlaufzeit von Bestellungen enorm, da schon am Anfang des Betriebsablaufs wertvolle Zeit gespart wird. So erfolgt die Lieferung von bestellter Ware an den Kunden in kürzerer Zeit - und gerade in Branchen wie dem E-Commerce ist eine kurze Wartezeit für Kunden essentiell für die Kundenzufriedenheit.

Ablauf: So funktioniert der Wareneingang

  1. Wareneingangskontrolle / Warenannahme: Die mit einer Lieferung eingehende Ware auf Paletten (Stückgut) und Kartons wird entladen und in der Warenannahme mit Lieferscheinen und Bestellungen abgeglichen.
  2. In Schritt 2 erfolgt die Qualitätssicherung der angelieferten Ware, also eine Prüfung der Ware auf Qualität, Menge und etwaige Beschädigungen oder Mängel.
  3. Sofern erforderlich, werden die Waren aus der Originalverpackung entnommen (entsorgt) und in Behältern platziert, um sie in Zwischenlagern hoher Dichte aufzubewahren.
  4. Die Waren werden an den bestmöglichen Lagerort oder Versandbereich, also den Warenausgang, (Cross-Dock) geleitet.
Receiving

Dematic Produkte für den Wareneingang

  • Fahrerlose Transportsysteme (FTS): Vollkommen mobile Roboter, die Artikel vom Wareneingang an Arbeitsstationen, das Lager oder die Produktion transportieren.
  • Behälter-/Kartonförderer: Integrierte Fördertechnik für flexible Transportlösungen für verschiedenste Waren.
  • Palettenförderer: Widerstandsfähige und vielseitige Fördertechnik für den Transport von schwerem Gut.
  • Sortiersysteme: Für die Handhabung verschiedener Produkte mit hohem Durchsatz ausgelegt.
  • Arbeitsstationssysteme: Kosteneffektive und ergonomische Systeme für Wareneingangs- und Nachschubstationen.
  • Software: Die Software Dematic iQ Optimize ist ein Warehouse Execution System, das Arbeit, Ausrüstung und Prozesse optimiert. Die Software Dematic iQ InSights vereinheitlicht alle Betriebs-, Wartungs- und Gerätedaten in Anlagen und darüber hinweg.

Wenn Sie mehr über die Wareneingangs-Lösungen von Dematic erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns jetzt! Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihr ERP-System und Ihr Lager so zu verbessern, dass schon vom Punkt der Lieferung an alles effizient und optimal abläuft.

Kontaktieren Sie uns


Broschüre

Unternehmens-
übersicht

Dematic ist ein globales Engineering-Unternehmen, das Logistiklösungen entwirft, baut und den Lebenszyklus unterstützt, die den Material- und Informationsfluss optimieren - vom Wareneingang bis zum Versand, in den vier Wänden der Fabrik, des Lagers oder des Distributionszentrums.